check-circle Created with Sketch.

Arten-Olympiade

Donnerstag, 1.7. bis Dienstag, 31.8.2021, Uhr

Münster

ObsIdentify_Laura_12-05-2021_MFN0366(C)LWL,Steinweg.jpg

Warum in den Sommerferien nicht die Zeit sinnvoll nutzen und neben Spaß und Spannung auch etwas für die Wissenschaft tun? Daher ruft das LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) innerhalb seiner App „ObsIdentify“ zu einer Arten-Olympiade auf. Interessierte Einzelpersonen und besonders Familien können sich auf die Foto-Jagd nach Insekten und Spinnen begeben und dabei sogar noch etwas gewinnen. Die Arten-Olympiade findet mit Unterstützung der Stiftung Münster der Sparda-Bank West statt. Los geht es am Donnerstag (1.7.). Bis zum 31. August 2021 haben Naturinteressierte dann Zeit, auf Entdeckungsreise zu gehen und die Artenvielfalt in der Natur zu erkunden.

Ziel der Arten-Olympiade ist, so viele Fotos wie möglich von den kleinen Krabblern zu machen und mit ObsIdentify oder über die Webseite Observation.org zu bestimmen und zu melden. Gewonnen hat, wer im Gesamtzeitraum die meisten verifizierten, wildlebenden Spinnen- und Insektenarten über die App meldet. Alle der über 30.000 wildlebenden, heimischen Spinnen- und Insektenarten können gemeldet werden.

Die Insekten und Spinnen sind aktuell bei den warmen Temperaturen draußen sehr aktiv. Leider werden viele dieser kleinen Krabbler und Flieger immer seltener. Um diesen Artenwandel zu dokumentieren und den Naturschutz zu unterstützen, werden viele Daten über das Vorkommen der einzelnen Arten benötigt.

Als Anreiz zum Mitmachen gibt es verschiedene Preise zu gewinnen: Als Hauptpreis der Einzelwertung gibt es die Teilnahme an einem dreitägigen Emskurs im Bildungs- und Forschungszentrum Heiliges Meer für sich und eine Begleitperson, inklusive Übernachtung und Verpflegung, zu gewinnen. Als Hauptpreis der Schüler:innenwertung für Westfalen gewinnt die oder der Westfälische Schüler:in mit den meisten gemeldeten, wildlebenden Arten und darf die komplette Schulklasse auf einen eintägigen Ausflug in das Bildungs- und Forschungszentrum Heiliges Meer einladen. Die Reisekosten und Mittagessen sind für alle inklusive.

Die Stiftung der Sparda-Bank West in Münster unterstützte die Arten-Olympiade sowie die Entwicklung der deutschen Version der App mit einer Spende.

Foto: LWL/Steinweg

Termin/e:

Donnerstag, 1.7. bis Dienstag, 31.8.2021, Uhr

Kosten / Eintritt:

kostenlos

Ort:

LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster

Ansprechperson:

LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-05

naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:

Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org