check-circle Created with Sketch.

LWL-MaßregelvollzugsdezernentTilmann Hollweg

Seit Februar 2006 leitet Landesrat Tilmann Hollweg die LWL-Maßregelvollzugsabteilung Westfalen.
Er ist verantwortlich für sechs LWL-Maßregelvollzugskliniken.

Kontakt

tilmann.hollweg@lwl.org
Tel: 0251 591-231
Fax: 0251 591-6512

Zur Webseite des LWL-Maßregelvollzugs

Tilmann Hollweg im Porträt

Aufgaben des LWL-Maßregelvollzugs

Grundsatzangelegenheiten der forensisch-psychiatrischen Versorgung im LWL-Maßregelvollzug

  • Strategische Steuerung der LWL-Maßregelvollzugseinrichtungen
  • Bedarfsfeststellung


Grundsatzangelegenheiten der Sicherheit und Therapie im LWL-Maßregelvollzug

  • Organisatorische und bauliche Sicherheit
  • Prüfung und Bearbeitung Besonderer Vorkommnisse
  • Angelegenheiten der Therapie, Rehabilitation und Nachsorge


Angelegenheiten der Unterbringung und des Vollzuges

  • Zentrale Koordination von Unterbringungen der Patienten/innen
  • Verlegungen von Patienten/innen
  • Transportangelegenheiten der Patienten/innen


Finanzangelegenheiten, Budgetverhandlungen, Budgetkontrolle

  • Finanz- und Budgetangelegenheiten
  • Controlling
  • Investitionsfinanzierung


Personal- und Rechtsangelegenheiten der Einrichtungen des LWL-Maßregelvollzuges einschließlich der Dienst- und Fachaufsicht über die Betriebsleitungen

  • Personalangelegenheiten
  • Dienst- und Fachaufsicht über die Betriebsleitungen der LWL-Maßregelvollzugskliniken
  • Rechts-, Beschwerde-, und Widerspruchsangelegenheiten