check-circle Created with Sketch.

"Reden allein reicht nicht" -- ABGESAGT!

Freitag, 23.4. bis Samstag, 24.4.2021

Tag 1: 11:00 Uhr bis 20.00 Uhr Tag 2: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Schöppingen Borken

In der Suchttherapie und -beratung gewinnen körper- und bewegungsbezogene Interventionen bzw. die Einbeziehung des Körpers zunehmend an Bedeutung. Dies entspricht auch neurobiologischen Erkenntnissen der letzten Jahre, die die Bedeutung des Körpers und von Bewegung auf die Veränderung festgefahrener gedanklicher Muster und psychischer Prozesse bestätigt. Die enge Wechselbeziehung zwischen dem Gehirn und dem Körper ermöglicht es somit, Veränderungsprozesse nicht nur über veränderte Einstellungen, also über Reflexion zu erzielen, sondern auch über bewusste körperliche Veränderungen. Denn nach G. Hüther gehen Vorstellungen und Gedanken einher mit spezifischen Erregungsmustern im Gehirn, die je häufiger sie passieren zur Stabilisierung der an diesen Denkmustern beteiligten und dabei aktivierten Nervenzellverbindungen führen (vgl. G. Hüther in: Maja Storch et al, Embodiment, 2006).
Die Fokussierung auf achtsamkeitsbasierte und ressourcenorientierte Übungen wie z. B. Atem-, Körperübungen, Bewegungshaltungen und -muster eröffnet somit in der Sucht- und auch der Traumatherapie ein enormes Veränderungs- und Entspannungspotential. Dabei geht es einerseits in der konkreten Arbeit bei beispielsweise eher depressiven Klientinnen bzw. Klienten darum, die Aktivität, den Antrieb zu fördern und das Gedankenkreisen zu unterbrechen, andererseits bei impulsgesteuerten oder unter starkem Suchtdruck stehenden Klientinnen bzw. Klienten, die mit Worten oftmals nicht mehr erreichbar erscheinen, eher darum, beruhigend und entspannend zu arbeiten im Sinne einer geförderten Impulsregulierung.

Termin/e:

Freitag, 23.4. bis Samstag, 24.4.2021

Tag 1: 11:00 Uhr bis 20.00 Uhr Tag 2: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kosten / Eintritt:

216,93 Euro Teilnahmeentgelt
40,66 Euro Verpflegung
108,07 Euro Übernachtung EZ mit Vollverpflegung
inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Ort:

Akzent Hotel Tietmeyer
Hauptstr. 52
48624 Schöppingen
Tel.: 02555 938750

Ansprechperson:

Sarah Osburg
Telefon: 0251 591-6971

sarah.osburg@lwl.org