check-circle Created with Sketch.

Fundort GrabungsCAMP

Sonntag, 18.10.2020, 15 Uhr

Herne

lwl_grabungscamp_22_©LWL_W.Quickels_1000pix.jpg

Das GrabungsCAMP bietet die einmalige Gelegenheit, unter idealtypischen Bedingungen an einer Ausgrabung teilzunehmen. Innerhalb der inszenierten Grabungsfläche können insgesamt fünf Zeitbereiche archäologisch erschlossen werden, und zwar in enger Anlehnung an das
Fundspektrum unserer Region Westfalen. Die Teilnehmer legen mit Kelle und Pinsel die Funde und Befunde frei und dokumentieren sie mit Zeichenbrett und Stift. Jugendliche und Erwachsene beschäftigen sich zudem mit unterschiedlichen Vermessungsmethoden, um schließlich den Geheimnissen der Vergangenheit einen großen Schritt näher zu kommen.

Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir eine telefonische Anmeldung unter 02323 94628-0 oder -24 während der Öffnungszeiten des Museums.

Termin/e:

Sonntag, 18.10.2020, 15 Uhr

Kosten / Eintritt:

5 Euro (Erwachsene)
2,50 Ermäßigungsberechtigte
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre

Ort:

Außengelände des
LWL-Museums für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne

Ansprechperson:

LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne

Tel.: 02323/94628-0 oder -24
Fax: 02323/94628-33

lwl-archaeologiemuseum@lwl.org

Pressekontakt:

Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org