check-circle Created with Sketch.

ABGESAGT! Sucht und Psychose: Doppeldiagnose oder Komorbidität

Dienstag, 24.11. bis Mittwoch, 25.11.2020, 1.Tag: 10:00-18:00 Uhr/ 2.Tag: 09:00-15:00 Uhr

Münster

Nach Darstellung der Grundlagen der Komorbiditäten werden in dem Seminar Bedingungen, Modelle und Elemente einer sinnvollen, integrierten Beratung und Behandlung von Doppeldiagnosepatienten erläutert und diskutiert.

Inhaltlich werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

- Bedeutung von Drogen und Alkohol bei der Auslösung von Psychosen
- Störungs- und Erklärungsmodelle
- Strategien zur Erarbeitung von Änderungsmotivationen u.a. am Beispiel des Motivational Interviewing
- Integrative Behandlungsansätze in den verschiedenen Hilfe- und Betreuungsformen
- Wie viel Kontrolle ist hilfreich und sinnvoll?
- Wie viel Hilfe ist notwendig, wann schadet zu viel Hilfe oder wo gibt es Grenzen der Behandlung?

Termin/e:

Dienstag, 24.11. bis Mittwoch, 25.11.2020, 1.Tag: 10:00-18:00 Uhr/ 2.Tag: 09:00-15:00 Uhr

Kosten / Eintritt:

286,10 Euro Teilnahmeentgelt
53,40 Euro Verpflegung
118,89 Euro Übernachtung EZ mit Vollverpflegung
inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Ort:

IDP Liudgerhaus
Überwasserkirchplatz 3
49143 Münster

Ansprechperson:

Susanne Kübel
Telefon: 0251 591-5383

susanne.kuebel@lwl.org